Drucken

LED Pflanzenlampe

UK_Pflanzenlampen_650px

 

LED Pflanzenlampen für die Überwinterung

Mit einer LED Pflanzenlampe stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzenlieblinge auch im Herbst und Winter genügend Licht bekommen. Die Forschung hat in unabhängigen Studien den positiven Effekt von LED Grow Lampen auf den Wachstumsprozess von Pflanzen bestätigt. 

 

Welches Licht benötigen Pflanzen zum Wachsen?

Für das Pflanzenwachstum sind vor allem drei verschiedene Bereiche relevant. Das blaue Licht mit einer Wellenlänge 460 Nanometer ist vor allem für das Blattwachstum verantwortlich. Rotes Licht mit 660 nm sorgt für die Photosynthese. Oranges Licht mit 612 nm ist verantwortlich für das Blütenwachstum.

Man kann nun jede Lichtfarbe einzeln je nach Vegetationsstadium einsetzen oder aber, wie in den meisten Fällen, eine LED Pflanzenlampe einsetzten, die alle drei Spektren in idealer Kombination abdeckt. Ein oft angewendetes Verhältnis ist zum Beispiel sieben Teile rot und je ein Teil blau und orange. LED Pflanzenlicht strahlt kein UV-Licht ab, welches von den Pflanzen auch nicht benötigt wird.  

 

Warum eine LED Pflanzenlampe?

Da bei der Überwinterung das LED Pflanzenlicht bis zu acht Stunden brennen sollte, spielt der Energieverbrauch eine sehr wichtige Rolle. Gerade in diesem Bereich sind LED Grow Lampen wahre Champions. Im Vergleich zu herkömmlichen Lampen sparen LED Lampen bis zu 90% Energie. Somit amortisiert sich eine LED Pflanzenlampe ziemlich schnell.

LED Pflanzenlicht liefert genau die oben erwähnten Wellenlängen und nichts darüber hinaus, was nutzlos oder gar schädlich ist.

Eine LED Pflanzenlampe ist absolut wartungsfrei und hat eine Lebensdauer von bis zu 50‘000 Stunden. Herkömmliche Glühlampen zum Beispiel kommen nur auf eine Lebensdauer von ca. 1‘000 Stunden.

 

Unterstützen Sie Ihre Pflanzen beim Überwinterungsprozess mit einer LED Pflanzenlampe! In unserem LED Shop finden Sie die passende LED Lampe.


  • Kategorien