Drucken

Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

Der News-Blog zu den Themen LED und OLED


1 - 10 von 302 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Haben Tomaten durch LED Pflanzenlicht mehr Vitamin C?

Gesamten Beitrag lesen: Haben Tomaten durch LED Pflanzenlicht mehr Vitamin C?

Ist es möglich, den Vitamingehalt einer Pflanze mit Beleuchtung zu steigern?

Tomaten sind schon seit längeren im Fokus von Wissenschaftlern und Unternehmen, die LED Wachstumsleuchten entwickeln. Der Grund ist einfach: Tomaten sind beliebt und werden gerne gegessen. 

Dabei hat der Verbraucher allerdings bestimmte Vorstellungen von Tomaten. Rot und rund reicht nicht mehr. Es werden verschiedene Sorten erwartet, Geschmack und Nährstoffe.

Tomaten von LED Pflanzenlampen beleuchtet

Bei den Studien wurden verschiedene Tomatensorten unter LED Beleuchtung in Gewächshäusern getestet. Dabei wurden spezielle LED Wachstumsleuchten verwendet, die zwischen und um die Gruppen der Tomatenpflanzen postiert wurden. Auf diese Weise erhielten die Tomaten mehr Licht, da auch der sonstige Schatten durch die Blätter ausgeleuchtet wurde. 

Durch die Beleuchtung mit speziellem LED Pflanzenlicht wurde nachweislich der Vitamin-C-Gehalt gesteigert. In der Sorte mit der besten Reaktion, war der Gehalt an Vitamin C doppelt so hoch wie bei der Vergleichsgruppe.

Extradosis LED Licht

Der doppelte Vitamin-C-Gehalt wurde mit einer Extradosis LED Licht erreicht, die mit einem Viertel an natürlichem Tageslicht eines sonnigen Tages vergleichbar ist. 

Die Studien zeigen, dass LED Wachstumsleuchten im gewerblichen Gartenbau und in der Landwirtschaft helfen, nicht nur Quantität sondern auch Qualität zu produzieren. Im Falle der LED Beleuchtung bei Tomaten bedeutet dies, dass sogar eine Steigerung des Vitamingehaltes möglich ist.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

LED auf der Haut - was sind PLEDs?

Gesamten Beitrag lesen: LED auf der Haut - was sind PLEDs?

Im Bereich der flexiblen Folien ist Forschern von der Tokioer Universität ein weiterer Schritt gelungen.

Wearables könnten bald um LED Hautpflaster ergänzt werden. Neben Fitness-Tracker und Smartwatches zählen auch flexible Folien dazu. Damit könnten lästige Armbänder zur Puls- oder Herzfrequenzmessung bald der Vergangenheit angehören und der Handrücken würde sich dank einer ultradünnen, elektronischen Haut in einen LED Screen wandeln.

Aktuell haben die japanischen Wissenschaftler das bisher dünnste, elektronische Display entwickelt. Er ist gerade einmal drei Mikrometer dünn. Durch eine eingearbeitete Schutzschicht in den LED Screen ist den Wissenschaftlern eine höhere Stabilität, sprich Reissfestigkeit und Haltbarkeit gelungen. Zudem produziert das Display nur eine geringfügige Hitze, wodurch das Tragen angenehmer ist und auch die Messdaten nicht verfälscht werden können.

Wofür kann der LED Screen verwendet werden?

Er wäre zur Überwachung der Gesundheitsdaten von kranken Menschen ebenso wie für Sportler geeignet, die damit bei Extrembelastungen die Werte ihrer Vitalfunktionen auf einen Blick erfassen könnten.

Bei den ersten Tests der Forscher konnte die Sauerstoffkonzentration im Blut der Testpersonen mithilfe der Pulsoxymetrie gemessen werden. Als Lichtquelle wurden sogenannte PLEDs, LEDs aus Polymer als Lichtquelle verwendet. Mit Photodetektoren wird die Absorption des Lichts erfasst und das Ergebnis auf dem LED Display angezeigt.

Mit der flexiblen LED Folie ist den japanischen Forschern ein weiterer, wichtiger Machbarkeitsnachweis gelungen. Der Marktreife des Prototyps steht jedoch noch eine zu kurze Haltbarkeit des LED Hautpflasters im Weg.

Weitere Informationen finden sich im Fachjournal Science Advances unter:
http://advances.sciencemag.org/content/2/4/e1501856

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wie verändert LED Licht einen Salat?

Gesamten Beitrag lesen: Wie verändert LED Licht einen Salat?

Vermutlich ist der Salat das Gemüse, mit dem am Häufigsten in Sachen LED Beleuchtung experimentiert wird. Grund dafür dürfte der kurze Wachstumsprozess sein, den er braucht, bis er konsumiert werden kann. So können Versuche und Erfolge in kurzer Zeit gemessen werden. 

Dabei gibt der Salatanbau mit LED Wachstumsleuchten ein interessantes bis kurioses Bild.

Hellgrüne Köpfe unter LED Pflanzenlicht

Zu den Pionieren der Forschung und Entwicklung von Salaten unter LED Wachstumsleuchten zählt Hiroyuki Watanabe. Der japanische Wissenschaftler arbeitet an der Universität Tamagawa. Er erforscht seit Jahren den Einfluss des LED Lichtes auf Gemüse und Salate. Dazu zählen neben dem Wachstum auch die Inhaltsstoffe und der Geschmack. Mittlerweile kann er mit ausgewählten Wellenlängen den Geschmack von Salat beeinflussen. Er würzt sein Gemüse quasi mit LED Licht.

Gibt es nun den ersten Weltraum-Salat?

Darauf haben die Astronauten gewartet. Auch wenn die Speisekarten relativ abwechslungsreich ist, mangelt es auf der Raumstation an frischen Gemüse. Mit dem gelungenen Anbau von Salaten unter LED Wachstumslampen im All, kann nun die Speisekarte vor allem mit vitaminreicher Kost bereichert werden. Beim ersten Weltraum-Salat handelte es sich um einen roten Römersalat, der mit roten, blauen und grünen LEDs auf der ISS rund um die Uhr beleuchtet wurde, was zudem das Wachstum beschleunigte.

Der Astronaut Scott Kelly kommentierte den gelungenen Anbau und anschliessenden Verzehr des Salates mit den Worten: „Ein kleiner Bissen für einen Menschen, aber ein grosser Sprung für unseren Flug zum Mars“. 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was ist ein LED Zusatzlicht bei Wachstumsleuchten?

Gesamten Beitrag lesen: Was ist ein LED Zusatzlicht bei Wachstumsleuchten?

Welche Vorteile bringt ein Zusatzlicht bei LED Wachstumsleuchten?

Wenn von LED Wachstumsleuchten die Rede ist, dann fällt auch immer wieder der Begriff Zusatzlicht oder Zusatzleuchten. Auch wenn es zunächst so scheint, ist es kein zusätzliches Licht um die Helligkeit zu steigern.

Wer LED Pflanzenleuchten nutzt, möchte damit bereits für eine ausreichende Helligkeit sorgen, die die Pflanzen für ein gesundes Wachstum benötigen. Generell sind die LED Wachstumsleuchten mit einem sogenannten universellen Licht ausgestattet. Dies bedeutet, dass das LED Licht die Lichtspektren ausstrahlt, die Pflanzen benötigen und zwar vor allem blau und rot.

Welches LED Licht für welche Pflanze und wann?

Die LED Wachstumsleuchten sind damit eine grundsätzliche Beleuchtung, mit der Pflanzen gut versorgt sind. Allerdings sind die Ansprüche auch in Sachen Licht sehr unterschiedlich und so brauchen verschiedene Pflanzen ein unterschiedliches Licht.

Hier kommt die Möglichkeit des LED Zusatzlichtes ins Spiel. LED Zusatzlichter gibt es mit rotem, blauem, orangenem oder grünem Licht. Damit kann ein Farbspektrum verstärkt bzw. die Farbspektren vervollständigt werden. Ein LED Zusatzlicht ist empfehlenswert, wenn eine Pflanzenleuchte bereits verwendet wird und die Beleuchtung vervollständigt oder perfektioniert werden soll. Bei einem Neukauf können LED Wachstumsleuchten gewählt werden, die sich ganz individuell einstellen lassen.
 
Brauchen Pflanzen orangefarbenes oder grünes Licht?

Orangefarbenes LED Licht ist zur Induktion der Blüte empfehlenswert. Nach neueren Studien soll auch grünes Licht für Pflanzen vorteilhaft sein. Bisher ging man davon aus dass das grüne Farbspektrum des Lichts reflektiert wird und grünes Licht für die Farbe keinen Wert hat. 

Neuere Erkenntnisse legen jedoch nahe, dass die Farbe Grün bei der Photosynthese eine nicht unerhebliche Rolle spielt. So werden rot und blau überwiegend an der Blattoberfläche absorbiert während grünes Licht tiefer in das Blatt eindringt und dort effizienter als rot und blau wirken soll.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Immer mehr LED Hersteller interessieren sich für Wachstumsleuchten

Gesamten Beitrag lesen: Immer mehr LED Hersteller interessieren sich für Wachstumsleuchten

Die Vielzahl der LED Pflanzenleuchten steigt. Was macht die Wachstumsleuchten so interessant?

Der Markt der LED Wachstumsleuchten wächst. Immer mehr Leuchten in den verschiedensten Modellen und Ausführungen von unterschiedlichen LED Herstellern kommen auf den Markt. Tatsächlich wächst die Nachfrage nach den speziellen LED Lampen.

Warum wächst die Nachfrage nach LED Pflanzenleuchten?

Im Vergleich zu herkömmlichen Wachstumsleuchten haben die LED Leuchten viele Vorteile. Neben dem geringen Stromverbrauch gewährleisten sie eine maximale Leistung ohne dass ihr Licht die Pflanzen verbrennt oder belastet. Die lange Lebensdauer und Robustheit, wodurch die Leuchten auch die Bedingungen eines Gewächshauses lange aushalten, unterstützen die Entscheidung, LED Pflanzenleuchten zu wählen.

Brauchen wir LED Wachstumsleuchten?

Ein Blick auf die Projekte, für die die energieeffizienten Leuchten verwendet werden, zeigt völlig neue Einsatzgebiete der LED Pflanzenleuchten.

Die Rede ist von Indoor-Farming oder auch Vertical-Farming, wenn Gemüse nicht nur im Freiland und den herkömmlichen Gewächshäusern sondern in Lagerhallen, Wohnungen und sogar ehemaligen Luftschutzbunkern verwendet werden, um den Pflanzen das notwendige Licht zu bieten.

Vielfach wird Indoor-Farming genutzt um nahe am Verbraucher Gemüse zu produzieren um lange Transportwege zu sparen. Da Metropolen rasant wachsen, können die Bewohner nur sehr aufwendig mit frischem Gemüse versorgt werden. Da Anbauflächen fehlen, kann mit LED Wachstumslampen ein alternatives Anbaugebiet in verlassenen Fabrikhallen beispielsweise geschaffen werden.

Ein anderer Grund kann der steigende Bedarf an Nahrungsmitteln und das gleichzeitige Schrumpfen an Anbauflächen sein, das den Fokus auf LED Wachstumsleuchten lenkt, die notwendig sind um effizient Indoor-Farming zu betreiben, dort wo es an ausreichendem Sonnenlicht fehlt.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Gibt es professionelle LED Pflanzenbeleuchtung für jede Pflanzenart?

Gesamten Beitrag lesen: Gibt es professionelle LED Pflanzenbeleuchtung für jede Pflanzenart?

Seit es die LED Technik gibt, interessieren sich immer mehr Pflanzenliebhaber für die Beleuchtung ihrer grünen Lieblinge. Einst waren Wachstumsleuchten nur professionellen Pflanzenbetrieben vorbehalten um den gewerblichen Anbau von Pflanzen zu fördern. Mit der LED Beleuchtung kommen immer mehr Modelle heraus, die sich sowohl für Profis wie auch Hobbygärtner, Wintergärten und die Lieblinge auf der Fensterbank eignen.

Abgesehen von grossen LED Grow Panels, die grössere Flächen wie ein kleines Gewächshaus, eine gesamte Pflanzengruppe, Beete und grosse Einzelpflanzen  beleuchten können gibt es nun kleinere Modelle. 

Mit LED Pflanzenleuchten in Leistenform können mehrere kleinere Pflanzen beleuchtet werden. Damit können Pflanzengruppen in einem Raum mit wenig Sonnenlicht eine zusätzliche Lichtdosis erhalten.

Einzelne Pflanzen können mit LED Pflanzenlichtlampen mit einen herkömmlichen E27 Sockel bestrahlt werden. Die Pflanzenleuchte wird in eine herkömmliche Fassung geschraubt und  macht die Leuchte so zu einem  LED Grow Light.

Aktuell gibt es für Topfpflanzen spezielle LED Wachstumsleuchten. Mit einem stufenlosen Teleskopstab ist die LED Pflanzenlampe üblicherweise bis zu 1 Meter ausziehbar  und kann so mit einen individuell einstellbaren Abstand die Pflanze beleuchten. Sie wird einfach in die Erde des Blumentopfs gesteckt. 

Was ist ein universales Pflanzenlicht?

Generell sind herkömmliche LED Pflanzenleuchten mit einem universalen Pflanzenlicht ausgestattet. Das bedeutet, dass sie das Licht in den Lichtspektren, rot und blau, abstrahlen, was Pflanzen ganz allgemein für ihr Wachstum brauchen. 

Wer Wert auf eine individuelle Einstellung legt, hat bei LED Wachstumsleuchten mittlerweile auch die Möglichkeit Leuchten zu erwerben, bei denen die Nanometer individuell einstellbar sind. Dadurch können verschiedene Wachstumsphasen der Pflanzen wie Anzucht oder Blütenbildung durch die entsprechende Beleuchtung besonders gefördert werden.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wachstumslampen oder neutrales LED Licht für Chilis?

Gesamten Beitrag lesen: Wachstumslampen oder neutrales LED Licht für Chilis?

Es gibt Liebhaber für alles. Dazu gehören Chili-Fans und es führt soweit, dass es nicht ausreicht, sie nur zu kaufen, sondern sie werden selbst angebaut. Das bedeutet, dass die Heimatbedingungen der Chili-Pflanzen warm und sonnig nachgebildet werden müssen, damit die Pflanzen gesund wachsen und Früchte tragen.

Von der Fensterbank unters LED Licht?

Für die Beleuchtung gibt es verschiedene Alternativen, wozu die Glühlampen allerdings nicht zählen, dann doch besser die Fensterbank. Nach der Aussaat und dem Keimen werden Leuchtstoffröhren und immer öfter LED Leuchtmittel verwendet.

Welches LED Licht für Chilis?

Bei der LED Beleuchtung kann zwischen LED Pflanzenleuchten und konventionellen LED Lampen gewählt werden. Aufgrund der notwendigen Rot- und Blauanteile im Licht muss auf die Farbtemperatur des LED Leuchtmittels geachtet werden.

LED Lampen mit neutralweissem Licht haben einen sehr guten Blauanteil und in der Regel auch ausreichend rotes Licht. Bei kaltweissen LED Lampen ist der rote Anteil in der Regel zu gering. Warmweisse mit 3.000 Kelvin haben ggf. noch einen ausreichenden Blauanteil damit Chilis gedeihen können.

LED Wachstumsleuchten für Chilis?

Eine sichere Garantie für das richtige Licht mit den ausreichenden Wellenlängen, die Chilis benötigen, bieten die LED Pflanzenleuchten. Damit lassen sich je nach Wachstumsphasen und Lichtverhältnissen ideale Verhältnisse für Chilis und natürlich ebenso für andere Pflanzen schaffen. LED Wachstumsleuchten für einen erfolgreichen und effizienten Chili-Anbau! 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

LED Pflanzenleuchten - vergessen Sie die Haushaltsleuchten!

Gesamten Beitrag lesen: LED Pflanzenleuchten - vergessen Sie die Haushaltsleuchten!

Was ist der Unterschied zwischen LED Lampen für Haushalt und Büro und der LED Pflanzenbeleuchtung?

Viele Menschen tragen sich mit den Gedanken auf LED umzustellen und noch mehr haben bereits begonnen, ob im Haushalt oder auch im Garten. Dabei handelt es sich um eine kleine Wissenschaft, denn bei der Umstellung auf LED geht es nicht nur um die Helligkeit der Lampen.

Das Gute daran ist, dass wir mit den neuen LED Leuchtmitteln die Farbtemperatur, ob warmweiss oder eher neutral, die Helligkeit und auch die Farbwiedergabe sehr genau auswählen können. Damit können wir unsere Wohnräume nach unseren Lichtbedürfnissen gestalten.

Können Pflanzen unter normalem Haushaltslicht leiden?

Was aber, wenn Sie auf LED Licht umgestellt haben und bemerken, dass ihre Pflanze auch weiterhin im Winter leidet oder sogar noch kümmerlicher wird?

Pflanzen brauchen ausreichend Licht. Aber das bedeutet nicht, dass wir nur auf eine ausreichende Helligkeit achten müssen. Pflanzen brauchen andere Farbspektren als der Mensch.

Während die Glühlampe noch ein paar rot und orangefarbene Anteile des Lichtspektrums besitzt, die den Zimmerpflanzen zugutekommen und die sie nutzt, bieten herkömmliche LED Haushaltslampen oft nur Gelb- und Grüntöne an, mit denen die grünen Lieblinge nicht besonders viel anfangen können. Ist kein ausreichendes Sonnenlicht vorhanden, dann bieten herkömmliche LED Haushaltlampen nicht das geeignete Licht, damit die Pflanzen gesund wachsen und gedeihen können.

Umstellung auf LED für Mensch und Pflanze?

Wer also seinen Haushalt oder sein Büro auf LED Beleuchtung umstellt, darf seine Zimmerpflanzen nicht vergessen. Fehlt ausreichendes Sonnenlicht, dann sollte den grünen Lieblingen eine LED Wachstumsleuchte gegönnt werden.
 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Beeinflusst LED Licht den Geschmack von Gemüse?

Gesamten Beitrag lesen: Beeinflusst LED Licht den Geschmack von Gemüse?

LED Wachstumsleuchten bieten einzigartige Möglichkeiten und auch einzigartige Aromen.

Innerhalb der LED Wachstumslampen dreht sich aktuell vieles um sogenannte Lichtrezepte, die in erster Linie für den professionellen Anbau interessant sind. So wird aus der richtigen Kombination aus Beleuchtungsdauer, Farbspektrum und Intensität u. a. die geeignete Belichtung für die Pflanzen entwickelt, damit sie gesund wachsen können.

Da die Belichtung von LED Pflanzenleuchten auch Nutzpflanzen wie Gemüse und Obst betrifft, stellt sich auch die Frage, ob und welchen Einfluss das LED Licht auf das Aroma der gezogenen Nahrungsmittel hat?

Welche Lichtverhältnisse für welches Aroma?

Pflanzen durch die Sonne bestrahlt, erhalten das komplette Programm des Farbspektrums des Lichts. Dabei werden für die Photosynthese nur ein paar Prozent des Wellenlängenbereichs benötigt und das ist in erster Linie rotes und blaues Licht. Damit wird mit dem aus der Luft aufgenommenen Kohlendioxid und Wasser Traubenzucker und Stärke produziert. Das ist allerdings nur die grobe Erklärung eines wesentlich komplexeren Prozesses. Denn die Lichtverhältnisse lösen verschiedene Reaktionen aus und der produzierte Traubenzucker, bzw. die Stärke hat je nach Lichtverhältnissen ein unterschiedliches Aroma. 

Beeinflusst LED Licht das Aroma?

Einerseits werden Früchte süsser, je mehr Licht ihnen zur Verfügung steht. Indem mit LED Pflanzenleuchten die Lichtbedürfnisse berücksichtigt werden, ist es tatsächlich möglich, den Geschmack von Obst und Gemüse teilweise zu beeinflussen, da noch andere Faktoren hinzukommen.

Generell können LED Wachstumsleuchten in jedem Fall zu einem gesunden und effizienten Anbau beitragen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was sind die Lichtrezepte für LED Wachstumsleuchten?

Gesamten Beitrag lesen: Was sind die Lichtrezepte für LED Wachstumsleuchten?

Was sind LED Lichtrezepte und brauchen Pflanzen ein unterschiedliches Licht in den verschiedenen Wachstumsphasen?

Menschen haben ihre Lieblingsfarben, den einen zieht es mehr zu Pastellfarben, den anderen zu Naturfarben hin und wieder ein anderer liebt es knallig. Pflanzen würden sich vermutlich für rot und blau entscheiden, was zusammen ein violettes Licht ergibt. Denn das sind die Lichtfarben, unter denen sie am besten wachsen und gedeihen.

Jeder Pflanzenart ihr Paradies

Wie beim Menschen haben unterschiedliche Pflanzen verschiedene Ansprüche. Sie richten sich nach Pflanzenfamilie und -gattung, nach dem Herkunftsland u. a. Hinzu kommen auch die verschiedenen Wachstumsphasen, in denen die Pflanzen dankbar über bestimmte Farbstimmungen sind, die das Wachstum, die Blüte oder den Fruchtstand fördern. 

Was sind Lichtrezepte für Pflanzen?

Im technischen Fachjargon wird von einen Pflanzenbetriebssystem gesprochen. Es soll Pflanzen fördern und neben Wasser, CO2, Wärme und Nährstoffen gehört auch das geeignete Licht dazu.

Neben der Ertragssteigerung kann mit Wachstumsleuchten, bei denen sich heute immer mehr die LED Pflanzenleuchten durchsetzen, auch der Geschmack optimiert werden.

LED Beleuchtung mit Lichtrezepten

Aus diesem Grunde arbeiten Wissenschaftler weltweit an den sogenannten Lichtrezepten um die Pflanzen in einem gesunden Wachstum zu unterstützen. Dabei handelt es sich um einen Mix aus verschiedenen Faktoren wie Dauer der Bestrahlung, der Wellenlänge und Intensität u. a. um Gemüse oder Zierpflanzen je nach Wachstumsphase ideal zu belichten.

Das Gebiet der Lichtrezepte ist noch sehr jung. Ein grosser Fortschritt ist bereits die Nutzung der LED Wachstumsleuchten und einer Reduzierung des vollen Farbspektrums.

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 302 Ergebnissen