Drucken

Wie lässt sich der Stromverbrauch von LED Wachs...

Veröffentlicht am von

Wie lässt sich der Stromverbrauch von LED Wachstumslampen noch weiter senken?

Wie lässt sich der Stromverbrauch von LED Wachstumslampen noch weiter senken?

LED Leuchten sind vor allem als Energiesparer bekannt. Mit ihrer Anwendung kann, je nach Leuchte bis zu 80 und mehr Prozent an Strom gespart werden. 

Nicht nur haushaltübliche LED Lampen, die die herkömmlichen Glühbirnen ersetzen, benötigen heute nur noch einen Bruchteil an Energie im Vergleich zu ihren Vorgängern. 

Auch spezielle Leuchten wie beispielsweise die LED Pflanzenbeleuchtung kommen mit wenigen Watt aus. 

LED Wachstumslampen mit geringem Strombedarf

Kleine LED Wachstumslampen benötigen beispielsweise nur 14 Watt um die Pflanzenlieblinge ausreichend mit Licht zu versorgen.

Mittlere Modelle von LED Pflanzenlampen, die sich beispielsweise für kleine Beete und Pflanzinseln eignen, leisten bei einem Abstand von 0,5 m 2.600 Lux und bei einem Abstand von 1 m 1.400 Lux Beleuchtungsstärke und das bei ca. 14 Watt Verbrauch.

LED Pflanzenleuchten, die weitflächiger abstrahlen und im professionellen Gartenbau und in der Landwirtschaft verwendet werden, kommen bereits mit einem Verbrauch von 90 bis 140 Watt aus - ein Minimum zum konventionellen Pflanzenlicht.

Sparen mit LED Wachstumsleuchten - was geht noch?

Damit haben die energieeffizienten LED Spezialleuchten einen geringen Energieverbrauch. Dennoch lässt sich das Einsparpotential noch etwas erhöhen. Dazu gehört eine gezielte Auswahl der Leuchte, die benötigt wird um das genannte Areal genau auszuleuchten.

Durch die Installation der Leuchten in einer bestimmten Höhe, erhalten die Pflanzen die Beleuchtungsstärke , die sie benötigen. Dadurch wird nicht mehr verbraucht als nötig. Zudem danken es die Pflanzen mit einem gesunden Wachstum, denn auch ein Zuviel an Helligkeit kann schaden.

Stundenweise LED Licht

Es darf nicht vergessen werden, dass es meist ausreichend ist, die LED Pflanzenleuchten nur bestimmte Stunden am Tag eingeschalten zu lassen. Wenn die Bestrahlungszeit gut reguliert ist, kann ebenfalls an Energie und Geld gespart werden.

Durch ein Schienensystem kann die LED Wachstumslampe bequem an einen anderen Einsatzort verlegt werden und so kann eine LED Pflanzenleuchte mehrere Standorte bedienen.

Kommentare: 0
Mehr über: LED Grow Lampe, LED Grow Lights, LED Pflanzenlampe

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren