Drucken

Was haben Gewächshäuser und LED Pflanzenlampen ...

Veröffentlicht am von

Was haben Gewächshäuser und LED Pflanzenlampen mit CO2-Emissionen zu tun?

Was haben Gewächshäuser und LED Pflanzenlampen mit CO2-Emissionen zu tun?

Die Reduzierung der schädlichen CO²-Emissionen ist ein grosses Anliegen. Neben Transporten, ob per Flugzeug oder Fahrzeugen, trägt auch die Beheizung von Gewächshäusern erheblich zur Erhöhung der Emissionen bei.

In Bezug auf die CO²-Emissionen sind beispielsweise die Transportwege wie Rosen aus Ostafrika oder Tulpen aus holländischen Gewächshäusern sehr ähnlich. Die Alternative wären CO²-neutrale, kosteneffiziente Treibhäuser nahe am Konsumenten.

Was sind energieautarke Gewächshäuser?

CO²-freundliche Gewächshäuser sind bereits heute realistisch. Beispiele sind an bestimmten Standorten Geothermie-Gewächshäuser, Treibhäuser mit Biomasse-Heizkessel, Gewächshäuser, die die Abwärme industrieller Anlagen nutzen oder Agrophotovoltaikanlage die Kombination Solarkraft und Landwirtschaft.

Energieautarke Gewächshäuser können mit umweltfreundlicher Energie betrieben werden. Auch wenn der Fokus auf der energieeffizienten Beheizung liegt, ist es notwendig die Energie generell zu senken.

Gewächshausbeleuchtung mit LED Pflanzenlampen

Für die Beleuchtung können hier LED Pflanzenlampen verwendet werden. Zum einen für die allgemeine Beleuchtung und vor allem für die Beleuchtung der Pflanzen um das natürliche Tageslicht zu unterstützen und das ganze Jahr über zu produzieren. 

LED Grow Lampen können mit wenig Energie die Lichtbedürfnisse schaffen, die Pflanzen benötigen. Professionelle LED Pflanzenleuchten können durch die entsprechenden Lichtspektren jede Entwicklungsphase von den Setzlingen, dem Blütenstand bis zur Frucht unterstützen. 

Gesundes Wachstum mit LED Grow Lampen

Durch eine entsprechende Nutzung vor allem der blauen und roten Spektren, die für Pflanzen am Wichtigsten sind, kann Geilwuchs vermieden und ein gesundes Wachstum gefördert werden.

Die energieeffizienten Pflanzenleuchten machen kosteneffiziente und energieautarke Gewächshäuser realistischer. Auch in konventionellen Treibhäusern leisten sie einen Beitrag zum Umweltschutz, da die Leuchtmittel immer umweltfreundlicher produziert werden und sie sich an jeden Einsatzort durch ihren geringen Stromverbrauch auszeichnen. 


Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren