Drucken

Schnelle Hilfe mit der LED Pflanzenlampe

Veröffentlicht am von

Schnelle Hilfe mit der LED Pflanzenlampe

Schnelle Hilfe mit der LED Pflanzenlampe

Erste Hilfe für Pflanzen mit LED Licht?

Fast jeder Gärtner und Pflanzenliebhaber hat es schon bei seinen grünen Lieblingen bemerkt: die Blätter färben sich gelb oder fallen ab. Um die Pflanzen zu retten, heisst es die Ursache zu finden, Nährstoffmangel oder zu wenig Wasser?

Vor allem bei Kübelpflanzen ist der Blattverlust ein grosses Problem bei der Überwinterung. Um Zitronen- oder Orangenbäumchen in einer warmen Wohnung gut zu halten, muss auch für das richtige Licht gesorgt werden. Grund ist, dass die Pflanzen bei Temperaturen über 10° C viel Licht für ihre Photosynthese benötigen. Auch ein Platz nahe dem Fenster kann das nicht garantieren. Zudem schluckt auch das Fensterglas mehr Licht als viele denken. So ist ein Platz direkt am Fenster keineswegs gleichzusetzen mit dem Sonnenlicht im Freiland.

Mit LED Pflanzenlicht ausgleichen

LED Pflanzenlampen sind das ideale Mittel, um Pflanzen stets mit ausreichend Licht zu versorgen. Wenn Pflanzen die Blätter färben oder andere Mangelzeichen zeigen, dann sollte besonders an das Licht gedacht werden. 

Übergang von der Überwinterung ins Freiland

Beim Übergang von der Überwinterung ins Freiland oder der Wechsel zum Sommerplatz sollte mithilfe der LED Pflanzenlampen ein stressloser Wechsel geschaffen werden. 

Im Idealfall sollte je nach Lichtmenge, Zeit und Intensität, die Menge stufenweise erhöht werden, bis die Pflanzen die Bedingungen des neuen Standorts erhält. 

Ist das nicht möglich, sollte den Pflanzen Zeit gegeben haben, bis sie sich an den neuen Standort eingewöhnt haben und mit gesundem Grün zeigen, dass sie sich auf den neuen Platz eingestellt haben.

Kommentare: 0
Mehr über: LED Grow Lampe, LED Grow Lights, LED Pflanzenlampe

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren