Drucken

Niedrigenergie-Gewächshaus mit LED Pflanzenlamp...

Veröffentlicht am von

Niedrigenergie-Gewächshaus mit LED Pflanzenlampen?

Niedrigenergie-Gewächshaus mit LED Pflanzenlampen?

Wenn von Energieeffizienz in Gewächshäusern die Rede ist, dann darf die LED Beleuchtung nicht fehlen!

Gewächshäuser werden oft als Klimakiller bezeichnet, denn sie hinterlassen einen tiefen CO2-Fussabdruck. Dank Forschung und innovativer Ansätze sind emissionsfreundliche und energieschonende Treibhäuser keine Zukunftsvision wie auch die Errichtung eines Niedrigenergiegewächshauses für die LfL im bayerischen Freising im vergangenen Jahr zeigte.

Das Niedrigenergiegewächshaus dient dem IPZ (Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung) sowie dem IPS (Institut für Pflanzenschutz) für Forschungsaufgaben. Vorteil dieses Standort ist, dass die Energieeffizienzmassnahmen in den Forschungsgewächshäusern sehr gut erprobt werden können, da die Anforderungen an Licht und Wärme der Pflanzen sehr hoch sind und die erhaltenen Daten gut miteinander verglichen werden können.

Kostengünstiges Pilotprojekt

Das Niedrigenergie-Gewächshaus dient der pflanzenbaulichen Forschung und hier besonders den Forschungen der Assimilationsbelichtung mit verschiedenen LED Pflanzenlampen. Das Gebäude wurde an einen anderen Komplex angeschlossen. Andere bestehende Versorgungsinfrastrukturen konnten kostengünstig genutzt werden.

Niedriger Energiebedarf 

Der niedrige Energiebedarf ergibt sich in erster Linie durch die optimierte Gewächshaushülle mit lichtdurchlässiger und dennoch energieeffizienter Verglasung der Seitenwände mit Wärmeschutzglas. Das Dach besteht aus Isolierverglasung mit Weissglas, das sich durch eine hohe Lichtdurchlässigkeit auszeichnet und mit weiteren energieeffizienten Details ausgestattet ist. 

LED Leuchten als energieeffiziente Ausstattung

Zur programmgesteuerten Gewächshausklimaregelung und anderen gut durchdachten energieeffizienten Ausstattungen zählt auch die LED Beleuchtung. Neben optimierten LED Pflanzenlampen zählt eine Zusatzbelichtung mit LED Leuchten zur Steuerung und Belichtung von In-Vitro-Pflanzen und Zuchtlinien. 

Das neue Niedrigenergie-Gewächshaus soll gegenüber den Altbauten einen 40 - 80 prozentigen geringeren Energiebedarf aufweisen. Die Lichteffizienz soll sich gegenüber der herkömmlichen Beleuchtung um 50 Prozent verbessert haben. Zugleich wurde durch die LED Beleuchtung auch eine gleichmässigere Lichtverteilung erreicht.

Kommentare: 0
Mehr über: LED Grow Lampe, LED Grow Lights, LED Pflanzenlampe

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren