Drucken

Muss ich meine Pflanzen auf Sommerzeit umstellen?

Veröffentlicht am von

Muss ich meine Pflanzen auf Sommerzeit umstellen?

Muss ich meine Pflanzen auf Sommerzeit umstellen?

Was sollte bei der Verwendung von Pflanzenlampen im Frühling beachtet werden?

Ende März wurde wieder auf Sommerzeit umgestellt. Pflanzen unterliegen nicht der Zeitumstellung. Dennoch sollte im Frühjahr auf eine Anpassung der Beleuchtung mit LED Pflanzenlampen oder anderen Pflanzenleuchten geachtet werden.

Mehr Tageslicht weniger Pflanzenlicht

LED Pflanzenlampen unterstützen vor allem die natürliche Helligkeit. So wird generell empfohlen, dass nur so viel beleuchtet wird, um die Pflanzen ausreichend zu beleuchten. Das bedeutet, das im Sommer weniger bis gar nicht und im Herbst und Winter mehr mit den modernen LED Pflanzenlampen bestrahlt wird.

Weniger LED Pflanzenlicht

Ab März werden die Tage spürbar heller und es ist wärmer. Und damit kann im März bereits die Stundenanzahl der Pflanzenbeleuchtung reduziert werden.

Als Grundregel gilt, dass im Dezember und Januar die LED Pflanzenlampen sechs Stunden eingeschaltet bleiben und im Frühjahr auf zwei Stunden reduziert werden. Wer das zu abrupt findet, kann übergangsweise die Pflanzenlampen vier Stunden lang eingeschaltet lassen und im April auf zwei Stunden reduzieren.

Sommerzeit - Balkonzeit für Pflanzen

Viele Zimmerpflanzen gedeihen besser und sind äusserst dankbar dafür, wenn sie in den warmen Monaten auf den Balkon oder die Terrasse gestellt werden. Auch hier sollte auf eine Um- bzw. Eingewöhnungszeit geachtet werden, denn die Intensität des Lichts ist draussen doppelt so hoch wie hinter dem Fensterglas. 

Eine Möglichkeit wäre es, die Pflanzen zuerst in den Schatten zu stelle, bevor sie ihren Sonnenplatz für den Sommer erhalten.

Kommentare: 0
Mehr über: LED Grow Lampe, LED Grow Lights, LED Pflanzenlampe

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren